Interior-Design trifft Garten-Design 2015

Diesjähriges Get-Together-Event in Starnberg

Designinteressierte, Gartenfans und Wohnbegeisterte fanden trotz des kühlen und nassen Wetters den Weg nach Starnberg ins Bahnwärterhäuschen. Während die Gäste noch im Garten unter dem kurzfristig installierten Zeltdach empfangen wurden, fanden die ausführlichen Gespräche dann in der Wärme des Hauses statt.

Die Interior-Designerin Beate Mühling stellte in Ihrem erweiterten Showroom Textilien, Dekorstoffe, Teppiche, ungewöhnliche Gestaltungsideen und individuelle Möbelstücke vor. Die Gäste nutzten die Gelegenheit, die Materialien vor Ort zu erfühlen, die Haptik und Verarbeitung unter die Lupe zu nehmen und die Möbel auszuprobieren. Im Kellerraum bot sich die Möglichkeit die Teppichkollektion anzusehen.

Für Gestaltungsthemen rund um den Garten und den Außenbereich stand die Gartendesignerin Christiane von Burkersroda zur Verfügung. Sie präsentierte aktuelle Projekte und beriet die Kunden hinsichtlich allgemeinen Gestaltungsthemen, Belagsmaterialien, die als Muster ausgestellt wurden, sowie Gestaltungsmöglichkeiten mit ausgewählten Accessoires. Andere Gäste wiederum erkundigten sich nach den Abläufen und den Kosten eines Gartenprojektes. Alle Fragen wurden ausführlich diskutiert und so ergaben sich interessante Gespräche.

Ergänzend zu den beiden Designerinnen stand der Lichtplaner Heiko Rabe als Ansprechpartner und Ideengeber zur Verfügung. Sowohl in den Innenräumen als auch im Außenbereich konnten die Gäste sich Beleuchtungslösungen vor Ort ansehen.

Das Bahnwärterhäuschen in Starnberg dient als Lokation des Get-Together-Events.

Der Lichtplaner Heiko Rabe im Gespräch mit den Gästen am Büfett.

Drinnen vertreibt ein heimeliges Feuer im Kaminofen die kalten Temperaturen.

Das einladende Büffet bietet Getränke und Fingerfood für die Gäste.

Die abendliche Beleuchtung inszeniert die nassen Sitzkiesel.

Die Interior Designerin Beate Mühling unterhält sich mit Gästen.

Sitzkiesel aus Ton sind bei dem nassen Regenwetter ein optischer Hingucker

Pfingstrosenblüte im Regen

Zum Abschied erhält jeder Gast eine Pfingstrose mit den Visitenkarten der Designerinnen.

24. Mai 2015
Altlaufstraße 38-40 · 85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn · Tel.: 0 81 02 / 999 26 12 · · E-Mail:
Seite drucken Seite drucken · Seite weiterempfehlen Seite weiterempfehlen
Digitale Visitenkarte · Impressum · Datenschutz