Gartenplanung

Von der ersten Idee bis zum fertigen Garten erfolgen Planung und Realisierung Ihres Gartens in drei Projektphasen.

Beginnend mit der ersten Ideenskizze, über Vorentwürfe und den Masterplan, die Konstruktionszeichnungen und Detailpläne, Ausschreibung, Auftragserteilung und Baubetreuung unterstütze ich Sie gerne in allen drei Phasen. So stelle ich sicher, dass auch kleinste Details Ihren Wünschen entsprechend umgesetzt werden. Natürlich können Sie auch eine einzelne Phase durch mich ausarbeiten lassen.

Welcher Planungsumfang im Einzelfall sinnvoll ist, hängt von Ihren Vorstellungen und der jeweiligen Gartensituation ab. Dazu berate ich Sie gerne, kontaktieren Sie mich.

Klicken Sie auf die einzelnen Planungsphasen, um mehr dazu zu erfahren:

Masterplan - Phase A+-

Diese konzeptionelle Phase schafft die Grundlage zur Gestaltung Ihres neuen Gartens. Entsprechend intensiv ist unsere Zusammenarbeit in dieser Phase.

Das Erstgespräch bei Ihnen auf dem Grundstück dient vor allem dem gegenseitigen Kennenlernen. Zugleich nehme ich Ihre Wünsche und Vorstellungen auf und erhalte einen ersten Eindruck vom Gartengrundstück und Ihrem Wohn- und Lebensstil. Im Anschluss an das Gespräch erhalten Sie mein Honorarangebot zu den Leistungen dieser Planungsphase. Zur Vorbereitung auf das Erstgespräch können Sie sich den Fragebogen Gartenplanung herunterladen.

Aufbauend auf weiteren Ortsterminen und vorhandenen Bestandsplänen, wie beispielsweise einem Lageplan, dem Bauantrag, Freiflächengestaltungsplan oder Vermessungsplan, analysiere ich vorhandene Bauelemente, den Pflanzenbestand und die Lage und Ausrichtung des Gartens. Bei Bedarf messe ich ergänzend einzelne Bereiche auf. Sollten keine Pläne vorliegen, vermesse ich einen einfachen Garten selber. Bei komplexen Grundstücken arbeite ich mit Vermessungsbüros zusammen.

Nach der Analyse besprechen wir die Möglichkeiten, die sich aus den Gegebenheiten, nachbarlicher Bebauung, rechtlichen und behördlichen Auflagen ergeben, und priorisieren Ihre funktionalen Ansprüche.

Mit der Vorplanung entwickle ich Ideen und Gestaltungsvarianten, die ich in Form von einfachen CAD-Zeichnungen, Handskizzen, Ansichtszeichnungen oder Fotomaterial darstelle. Sobald Sie sich für eine Variante entschieden haben und wir den Gartenstil und Atmosphäre herausgearbeitet haben, entwickle ich den Gartenplan zum Entwurf weiter. Dieser sogenannte Masterplan ist eine maßstäbliche CAD-Zeichnung, mit der die Gartenräume und Flächen, Solitärgehölze und Geländehöhen definiert sind. Mit Bildmaterial und einer 3D-Darstellung ergänze ich diesen Plan und schätze die Baukosten dafür ab.

Falls eine behördliche Genehmigung mit Baumbestands- und Freiflächenplan bei einzelnen Projekten erforderlich wird, führe ich die erforderlichen Arbeiten in Zusammenarbeit mit eingabeberechtigten Hochbau- oder Landschaftsarchitekten durch.

Detaillierung und Bauvorbereitung – Phase B+-

Der Leistungsumfang dieser Detaillierungsphase ergibt sich mit dem Masterplan.

Mit einer weiterführenden Überarbeitungen und Verfeinerung des Masterplans und abschließender Detaillierung erhalten Sie die zur Bauausführung erforderlichen Werkpläne und die zugehörigen Leistungsbeschreibungen und Mengen.

  • Höhen- und Absteckplan
  • Entwässerungsplan
  • Verlegepläne für Terrassen, Wege und Zufahrten
  • Aufbauten befestigter Flächen mit Regelschnitten
  • Genaue Materialdefinition
  • Materialbemusterung während gemeinsamer Besuche bei Produzenten und Lieferanten
  • Detailpläne für Konstruktionen des Holzbaus
  • Detailpläne für Zaun- und Toranlagen
  • Beleuchtungsplan
  • Festlegung von Ausstattungselementen und Möblierung

Pflanzplanung

Unter allen Ausführungsplänen für die Gartenanlage nimmt die Pflanzplanung einen besonderen Stellenwert ein. Für alle Pflanzflächen, die im Masterplan festgelegt wurden, komponiere ich jetzt eine Symphonie aus Formen, Farben und Texturen. Dabei wähle ich die Pflanzen standortgerecht aus. Als Bestandteil des Pflanzplans erhalten Sie eine Pflanzenliste, die neben den botanischen Namen und Sorten auch die Stückzahlen und die Größe der Pflanzen zum Zeitpunkt des Einkaufs angibt.

  • Pflanzplan
  • Pflanzenliste mit Angabe der Art und Größen
  • Auswahl von Solitärgehölzen bei gemeinsamen Baumschulbesuchen

Das Anfragen von Preisen und Einholen von Angeboten ist ebenso Teil dieser Phase wie das Erstellen eines Preisspiegels und die gemeinsame Durchführung von Bietergesprächen mit einer abschließenden Auftragserteilung.

Umsetzung – Phase C+-

Nun geht es los!

Mit dem Anrücken der ersten Maschinen beginnt die Phase der Umsetzung. Mit Baustellenbesuchen besonders während kritischer Bauabschnitte stelle ich die Umsetzung gemäß Planung und Regelwerken sicher. Ich führe regelmäßig Baubesprechungen durch und koordiniere die unterschiedlichen Gewerke, um einen reibungslosen Bauablauf zu gewährleisten. Die im Verlauf einer Baumaßnahme erforderlichen Anpassungen stimme ich mit Ihnen und den Ausführungsbetrieben ab und koordiniere mit Blick auf das Gesamtergebnis deren Umsetzung. Mit der Abnahme und Rechnungsprüfung erreicht Ihr Gartenprojekt sein Ziel.

Altlaufstraße 38-40 · 85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn · Tel.: 0 81 02 / 999 26 12 · · E-Mail:
Seite drucken Seite drucken · Seite weiterempfehlen Seite weiterempfehlen
Digitale Visitenkarte (VCF) · Impressum